Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

Heilpflanzen haben mich schon als junge Erwachsene fasziniert und mich dazu bewogen, Heilpraktikerin zu werden, um Menschen darin unterstützen zu können, sich vor Krankheiten besser zu schützen oder Erkrankungen mit dem, was die Natur uns schenkt, behandeln zu können.

 

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten Therapiemethoden unserer Zeit, und auf ihr basiert unsere heutige pharmazeutische Medizin. Schon Hippokrates, Avicenna oder Hildegard von Bingen haben Heilpflanzen als Arzneien eingesetzt. In der Pflanzenheilkunde werden Pflanzen oder Pflanzenteile angewendet, die in verschiedenen Darreichungsformen zur Anwendung kommen.

 

 

Die Pflanzenheilkunde bietet Ihnen viele ungeahnte Möglichkeiten zur Therapie und Gesundheitsvorsorge und ist ergänzend sowie z.T. alternativ zur Schulmedizin einsetzbar. Nahezu alle Organsysteme und Krankheiten lassen sich begleitend phytotherapeutisch behandeln.